Bella Donna

i like the color and the textures that the portrait has,nice!

Photo: Bella Donna

Belladonna wird in der Homöopathie für viele Leiden als universelles Mittel eingesetzt. Die Wirkung der eigentlich giftigen Tollkirsche sehen wir uns in diesem Artikel genauer an. Belladonna (italienisch bella donna ‚schöne Frau‘) steht für: Atropa belladonna, botanische Bezeichnung für die Schwarze Tollkirsche; Belladonna (Slaughter), Roman (2001) von Karin Slaughter Sie möchten Teil unseres exklusiven Netzwerks werden und mit Ihrer Geschichte, Ihrem Hinter und Fähigkeiten mitgestalten? Bewerben Sie sich und werden Sie Teil der ausgewählten Community bestehend aus erfolgreichen Unternehmerinnen, Tags: belladonna, erfolgsgeschichten, Belladonna Globuli D4,D6,D12,C30 - Die , die Tollkirsche, ist eine starke Giftpflanze, die man auf keinen Fall unverdünnt einnehmen sollte! In der Homöopathie jedoch findet Anwendung als bewährtes Grippemittel, das zum Beispiel bei Fieber und Kopfschmerzen helfen kann.